► Startseite

 
– 4 –

Neu und vorgelebt: Mein „Eidesstattliches Wahlversprechen“
Wir sind unabhängige Wählerinnen und Wähler und bilden die Opposition zum jetzigen Parteiensystem. Wer unsere Wählerstimme will, muss ab jetzt für die Interessen von uns Menschen kandidieren … und realistische Wahlversprechen einhalten – oder wird nicht mehr gewählt.

Das Ziel:
WiR wollen zukünftig vor jeder Wahl wissen, was uns nach der Wahl erwartet.

NEU: Zu unserer Forderung wurde für Politiker aller Parteien ein Exempel statuiert, das – auch von Politikern nicht mehr wegdiskutiert werden kann, weil es VORGELEBT wurde.

Für jetzige und zukünftig gewählte Volksvertreter wurde offenkundig unter Beweis gestellt, wie man mit geringsten finanziellen Mitteln viel erreichen und realistische Wahlversprechen einhält – was jetzt aktuell und dankenswerterweise Nachahmer auf den Plan gerufen hat.

Erststimme:

Neu und Vorgelebt: Das Exempel für alle Direktkandidaten
Pressebericht vom 24.09.2009 in einer Gießener Zeitung: Das „1. Eidesstattliche Wahlversprechen als zugelassener Direktkandidat zur Bundestagswahl 2009!

In Erfüllung meines Wahlversprechens gegenüber meinen Wählerinnen und Wählern:

► FÜR VOLKSENTSCHEIDE erhob ich in Kooperation mit acht Parteien vor dem Bundesverfassungsgericht Organklage zur Herstellung der verfassungsmäßigen Ordnung.
► GEGEN BEHÖRDENWILLKÜR schaltete ich einen Aufruf in der Gießener Zeitung, der zur Folge hatte, dass ich für betroffene Bürger erste Strafanzeigen gegen mutmaßlich korrupte Bedienstete erstatten musste und ging bis zum Generalstaatsanwalt.

Jeder Direktkandidat hat die Möglichkeit, in seinem Wahlkreis die Einhaltung eines Wahlversprechens gegenüber seinen Wählerinnen und Wählern an Eides statt versichern! Es liegt an ihm selbst, ob er dies so tut.

Zur Bundestagswahl 2013 würde ich gerne wieder als überparteilicher Direktkandidat ein fortlaufendes Zeichen für „Realistische Wahlversprechen und deren Einhaltung“ setzen.

Mit gutem Beispiel würde ich gerne richtungsweisend für alle Direktkandidaten vorweg  – 5 –